EP-Stream: SENTIENT HORROR

Wir freuen uns, euch in Zusammenarbeit mit Testimony Records die neue EP der amerikanischen Death Metaller SENTIENT HORROR in voller Länge präsentieren zu können. Die Band aus Stockholm in New Jersey, nicht in Schweden, hat mit ihrem Debütalbum “Ungodly Forms” vor zwei Jahren die Death-Metal-Szene begeistert und legt nun mit vier neuen Songs und einer Coverversion von Edge Of Sanitys ‘Darkday’ auf der EP “The Crypts Below” nach. Nach Aussage von Sänger und Gitarrist Matt Moliti fallen die neuen Songs schnell, brutal unbd ein bisschen komplexer als das Material auf dem Debüt aus und sollen als Brücke zwischen dem ersten Album und dem, was auf einem folgenden Albun folgen könnte, fungieren. Matt hat die EP selbst produziert, gemischt hat Damian Herring (Subterranean Watchtower Studios, Virginia USA) und das Mastering hat Dan Swanö in seinen Unisound Studios übernommen. Das Cover wurde von Juanjo Castellano erschaffen. Die EP erscheint übermorgen, am 30. März und kann hier bestellt werden.


www.facebook.com/sentienthorrorofficial
www.facebook.com/testimonyrecords