Songpremiere: ALKALOID

Wir freuen uns, euch heute in Zusammenarbeit mit Season of Mist einen ersten Song aus dem zweiten Album der deutschen Tech-Death-Metaller ALKALOID präsentieren zu können. Die 2014 von Drummer Hannes Grossmann (ex-Obscura, ex-Necrophagist, ex-Thulcandra u.v.m.) gegründete Band, bei der mit Sänger Morean (Dark Fortress), den Gitarristen Danny Tunker und Christian Münzner sowie Basser Linus Klausenitzer weitere Könner am Werke sind, veröffentlicht “Liquid Anatomy” am 18. Mai und stellt vorab den Song ‘Azagthoth’ zur Diskussion. Hannes kommentiert dazu wie folgt:

»Drei Jahre sind seit unserem Debütalbum vergangen und wir sind froh, der Welt endlich einen ersten Einblick in unsere neuesten Bemühungen auf “Liquid Anatomy” zu geben. ‘Azagthoth’ greift, wie der Name andeutet, die Lovecraft-Thematik des vorherigen Albums auf, weshalb es als erste Single perfekt geeignet ist. Alle acht Songs auf dem Album unterscheiden sich drastisch voneinander, weil die stilistische und dynamische Bandbreite größer ist, als zuvor. Gleichzeitig ist es uns gelungen, ein zusammenhängendes Album zu erschaffen, auf dem jeder Song für sich steht, aber gleichzeitig zum Gesamtbild beiträgt. Auch wenn ‘Azagthoth’ recht eingängig wirkt, ist es ein sehr komplexer Song mit polyrhythmischer Taktart. So spiele ich im Refrain mit den Händen einen einfachen 4/4-Takt, während meine Füße und die Gitarren einen 5/8-Takt nachahmen, der sich durch den ganzen Song zieht. Für die Hörer unserer ersten Platte kommt diese musikalische Komplexität natürlich nicht überraschend, wobei unser Songwriting nicht auf Komplexitität oder Technikalität ausgerichtet ist. Das ist weniger wichtig, als einen großartigen, zeitlosen und einzigartigen Song zu schreiben, der nicht durch musikalische Grenzen beschränkt wird. Wir hoffen also, da euch der Song genauso gefällt, wie uns. Viel Spaß!«


www.facebook.com/alkaloid.metal
www.facebook.com/seasonofmistofficial