Videopremiere: DREAD SOVEREIGN

Wir freuen uns, euch heute in Zusammenarbeit mit Ván Records den brandneuen Videoclip von DREAD SOVEREIGN präsentieren zu können. Das Doom-Trio um Primordial-Frontmann Alan „Nemtheanga“ Averill geht auf seinem im März diesen Jahres erschienenen zweiten Album “For Doom The Bell Tolls” deutlich psychedelischer Werke, als noch auf dem Debütalbum, was der Song ‘Spines Of Saturn’ deutlich belegt. Alan kommentiert den Song wie folgt:

»‘Spines Of Saturn’ ist ein seltsamer Trip. Teilweise inspiert von einem DMT-Trip, der mich durch das All zum Saturn gebracht hat, um DNA-Stränge, die in seinen Ringen versteckt sind, anzustarren. Teilweise inspiriert von einer Reise nach Tschernobly und den verfallenden und toten Schulräumen, die mit Zeichnungen, Zifferblättern und Prüfanlagen des alten sowjetischen Raumfahrtprogramms gefüllt waren. Die Suche nach dem Wissen über den Kosmos verkrüppelt von einer nuklearen Katastrophe, die beinahe einen Teil des westlichen Europas ausgelöscht hätte und der Fall des Kommunismus. Irgendwie schien es Sinn zu machen und das alles miteinander zu verbinden… Stränge kamen einen Tag bevor wir das Album aufgenommen haben, zusammen. And verheirateten den Geist von Hawkwind mit etwas, das wr eine Art „Space Rock“ nennen könnten… und hey, ihr könnt auch dazu tanzen…. macht die Reise!«

Das von Costin Chioreanu erstellt Video enthält auch Material, das Alan in Tschernobyl aufgenommen hat.


www.facebook.com/DreadSovereign
www.facebook.com/vanrecs