Videopremiere: ABRAHAM

Wir freuen uns, euch in Zusammenarbeit mit Pelagic Records ein weiteres Video der Schweizer Sludge/Post Metaller ABRAHAM präsentieren zu können. Die Band veröffentlicht am 11. Mai ihr drittes Album “Look, Here Comes The Dark!”, ein dystopisches Konzept-Doppel-Album mit fast zwei Stunden Spielzeit – weshalb die Vinylversion auf satte vier Scheiben kommt, eine für jeden Teil der Geschichte, die das Verschwinden allen Lebens auf dieser Erde erzählt. Hier könnt ihr alle Formate vorbestellen. Jeder der vier Scheiben, „I – Anthropocene“, “II – Phytocene”, “III – Myocene” und “IV – Oryktocene” betitelt, unterscheidet sich stilistisch, songschreiberisch sowie im Hinblick auf die Instrumentierung sowie den Grad der Experimentierfreude voneinander, weshalb auch das von Produzent Magnus Lindberg (Cult Of Luna) vorgenommene Mixing für jeder der vier Scheiben anders ist, so als wären es eigenständige Alben. Auch zum Song ‘Wind’, der vom vierten Teil stammt, hat die Band ein Video gedreht, das wir euch heute vorstellen und das die Band wie folgt kommentiert:

»‘Wind’ ist der erste Song des vierten Teils unseres neuen Albums. Wir sind in der letzten Ära, dem Oryktozän, der Herrschaft der Steine. Ihr, die ihr so weit gekommen seid, wart Zeugen des Niedergangs der Menscheit, der Herrschaft der wilden Pflanzen und der psychedelischen Ära des Gottes Myzel. Jetzt wurde die Erde von allem Leben gereinigt. Egal ob Tier, Insekt, Pflanze oder Pilz: nichts bleibt, außer einer Handvoll Steine fressender, menschenartiger Überlebender, die Zeuge all dessen wurden. Die letzte Zelle, das allerletzte Bakterium, das geringste Mitochondrion: jedes kleine Stück leben wurde kristallisiert. Erwartet nackte Landschaften, einen Planet aus Sand und Staub, einen leeren Fels, der durch das All zieht. Und den dazu passenden Sound.«


www.facebook.com/abrahamtheband
www.facebook.com/pelagicrecords