#49 (05/22)
Die erste richtig große Behemoth-Story im Deaf Forever sollte etwas Besonderes werden. Unabhängig vom starken neuen Album, das nur den Interview-Rahmen bildet, redet sich Polens bekanntester Antichrist Nergal all den Frust von der Seele, der sich über die Jahre angestaut hat. Ein sehr lesenswerte...
#48 (04/22)
Wolf-Rüdiger Mühlmann träumt schon lange von einer Journey-Titelstory im DF. Und weil das neue Doppelalbum der Herren, „Freedom“, so stark ausgefallen ist, geht sein Traum nun in Erfüllung. Eine gute Stunde am Telefon mit Neal Schon und Dutzende weiterer Stunden vor der Journey-Plattensammlu...
#47 (03/22)
Obwohl Autopsy als unantastbare Instanz im Todesmetall gelten, sind sie immer ein wenig zu kurz gekommen. Das ändern wir hiermit: Björn Thorsten und sein Death-Metal-Kumpel Chris Reifert nutzten die schrecklichen Frühlingstage (Sonne und Death Metal passen ja gar nicht zusammen), um die bewegte...
#46 (02/22)
Das weltweit erste Interview zum neuen Watain-Album führte Felix Patzig, dem in puncto Fachwissen über seine Lieblingsband so schnell niemand was vormacht. Das weiß auch Erik Danielsson, der sich in unserer großen Titelstory gewohnt souverän und clever präsentiert. Seit ihrem grandiosen Comeb...
#45 (01/22)
Für unsere Titelstory haben wir ein ungewöhnliches Thema fernab jeglicher kurzlebiger Tagesaktualität gewählt: Bands mit nur einem Album, das zwar eine starke Wirkung erzielt hat, aber keinen Nachfolger zur Seite gestellt bekam. Die wichtigsten One Hit Wonder der Rock- und Metalszene also: Sie t...

Nächste Seite