#42 (04/2021)
»Command for battle now asounds Die by Teutonic Steel!« Desaster haben eine Titelstory schon lange verdient: Deutschlands authentischste, wichtigste und beste Black-Thrash-Band hat in ihrer über 30-jährigen Karriere noch nie etwas Halbgares abgeliefert - was auch daran liegt, dass sich Desaster...
#41 (03/2021)
»Truth and honor faith and pride All convictions surely died Honesties time has passed Time for lies is here at last« Unsere Titelhelden Sacred Reich sind so etwas wie das gute Gewissen der US-Thrash-Szene und haben nie ein Blatt vor den Mund genommen. So auch heute - in einer Zeit, in der viele ...
#40 (02/2021)
»Man darf nicht die Klappe halten oder sich verstecken.« (Mille Petrozza) Mit ihrem letzten Album “Gods Of Violence” schafften es Kreator zum ersten Mal in ihrer fast 40-jährigen Bandgeschichte an die Spitze der deutschen Albumcharts. In diesem Jahr soll eine neue Scheibe veröffentlicht werd...
#39 (01/2021)
Unsere Titelstars Asphyx verkörpern die reine Lehre des Death Metal - brutal, Old School, ohne Kompromisse und ohne Stil-Verirrungen. Björn Thorsten Jaschinski und Frank Albrecht nehmen sich drei Viertel der Band in ihren Interviews zur Brust und präsentieren uns ein paar höchst sympathische Kra...
#38 (6/2020)
March Of The Saint! Armored Saint können alles - nur keine schlechten Platten. Das von vielen als unterbewertetste amerikanische Heavy-Metal-Band aller Zeiten bezeichnete kalifornische Quintett hat mit seinem neunten Album „Punching The Sky“ wieder mal erstklassige Arbeit abgeliefert und sich ...

Nächste Seite